Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Singen ist am schönsten in Gemeinschaft!

Konzertchor BonaVoce

Seit 2002 leitet der Kirchenmusiker und Musikpädagoge Michael Finck den großen Chor des Gymnasiums – das Aushängeschild unseres Gymnasiums. Er ist ab der achten Jahrgangstufe musikalische Heimat aller Chorschüler ist.

Ziel ist es, den jugendlichen Schülerinnen und Schülern klassische Chormusik zu vermitteln und näher zu bringen. In den wöchentlichen Chorproben wird Literatur von der Renaissance bis zur klassischen Moderne erarbeitet. Die meiste Zeit widmet der Chor der a-capella-Literatur, um die Stimmen nicht zu überfordern und das genauere Gehör zu schulen, aber es fehlen auch nicht die großen Werke der klassischen Vokalpolyphonie, wie Orchestermessen von Haydn, Mozart, die Carmina Burana, das Requiem von Johannes Brahms oder die Schöpfung v. Joseph Haydn. Somit wird Musikgeschichte direkt erlebbar.

Solche großen musikalischen Erlebnisse schweißen so zusammen, dass sich Ehemalige heute noch stolz davon erzählen, was sie damals alles miteinander im Chor erlebt haben.

Viele sind dem Chorsingen bis heute treu geblieben und empfinden es als wohltuenden Ausgleich zum Berufsalltag.

Einmal im Jahr bekommt der Chor während der Schulzeit die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Singen und neuer Chorliteratur zu beschäftigen und fährt in eine Musikakademie oder in ein Bildungshaus auf Probenphase, wobei dann acht Stunden Singen am Tag keine Seltenheit sind. Natürlich kommt auch hier der Spaß nicht zu kurz: gemeinsames Freizeitprogramm, viel Zeit für sportliche Aktivitäten und zum „Ratschen“, aber auch die Vertiefung von immer neu entstehenden sozialen Kontakten stehen in dieser Woche mit im Zentrum.

Seit 2007 haben wir einen Austausch mit dem Blue Lake Camp in Michigan USA. Die jungen Musiker dort machen jedes Jahr eine Europatournee und musizieren in Städten wie Hamburg, Rom, Paris, um nur einige zu nennen, und sind alle zwei Jahre Gast in Dillingen bei unseren Schülern (siehe eigene Informationsseite „Blue Lake“).

Für besonders musikalisch interessierte Schüler gibt es die Möglichkeit nach dreijähriger Chor Erfahrung und besonderer Eignung das Additum „Vokalensemble“ zu belegen. Dort lernen die Schüler einen Chor zu dirigieren, Chorstücke einzustudieren und z.B. ein Konzert zu organisieren. Für potentielle Musikstudenten eine optimale Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung, da die Hochschulen bei einem Bachelor -, Master- oder Schulmusiker – Studiengang zur Eignungsprüfung diese Lerninhalte abfragen.